Blog

  • Seite 1 von 36
  • >

Blog

Auf unserem Weblog berichten wir - oftmals tagesaktuell - von unserer Arbeit in Denkmalschutz, Vermittlung und Forschung. Darüber hinaus steht der Blog allen als Plattform zur Verfügung, die sich mit dem Thema „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ beschäftigen. Unsere Gastautorinnen und Gastautoren vertreten dabei ihr eigene Meinung, die nicht zwingend auch unsere Meinung sein muss.

Nach Kategorie, Autor oder Projekt filtern
Prospektionen unter Wasser im Traunsee vor dem Naturschutzgebiet Hollereck.
Allgemein
3. Mai 2024

Bei unserer Tauchkampagne am Traunsee konnten wir eine Neuentdeckung für die Pfahlbauforschung in Österreich melden. Gleichzeitig müssen wir aber auch über Gefährdungen und Schäden an der Fundstelle sprechen.

Mit dem Forschungsboot wird die Fundstelle angefahren.
Allgemein
30. April 2024

Nun können wir es endlich bestätigen. Ja, in der Flachwasserzone vor dem Naturschutzgebiet Hollereck befand sich vor mindestens 3500 Jahren eine Siedlung.

Allgemein
29. April 2024

Mitglieder des Vereins ArcheKult berichteten uns über Steinformationen am Seegrund im Traunsee vor dem Naturschutzgebiet Hollereck. Letzte Woche konnte ein solcher Steinhügel ausgemacht werden, um den herum sich in allen vier Himmelsrichtungen weitere große Steine befinden. Es sind vom Menschen gemachte Steinsetzungen - aber zu welchem Zweck?

Allgemein
23. April 2024

Als Archäolog:innen beschäftigen wir uns mit der Geschichte der Menschheit. Vor allem die Urgeschichte ist ein spannender Abschnitt unserer Entwicklung.

Allgemein
22. Dezember 2023

In wenigen Tagen ist Weihnachten und einen großen Wunsch hat uns das Christkindl - um im österreichischen Idiom zu bleiben - heuer schon fast erfüllt: Das UNESCO-Welterbe soll erstmals Eingang in das österreichische Denkmalschutzgesetz finden.

Allgemein
29. November 2023

Nachdem die Seeufersiedlungen Abtsdorf I, II und III im Attersee schon länger bekannt sind, machten wir im Jahr 2015 eine unerwartete Neuentdeckung: Auf Luftbildern der sogenannten Teufelsbrücke bei Altenberg konnten wir rechteckige Strukturen erkennen

Allgemein
22. November 2023

Unsere Kollegin Bianca Gamsjäger konnte im Zuge eines Praktikums etwas Unterwassergrabungs-Luft schnuppern und uns im Projekt Zeitensprung an der Schlämmstation unterstützen. 

Allgemein
15. November 2023

Lisa Holler berichtet über ihre zwei Wochen bei der Unterwasserausgrabung in Abtsdorf am Attersee und über welchen Fund sie sich „einen Haxen ausfreut“.

Allgemein
10. November 2023

Ein Überblick über die diesjährigen Forschungstätigkeiten im Projekt Zeitensprung an der UNESCO-Welterbestätte Abtsdorf I am Attersee.

Fördergeber

 
Das Kuratorium Pfahlbauten wurde im Jahr 2012 von Bund und Ländern ins Leben gerufen, um den österreichischen Teil des internationalen UNESCO-Welterbes „Prehistoric Pile Dwellings around the Alps“ stellvertretend für die Republik Österreich zu betreuen.

Die Fördergeber sind:

Partner und Sponsoren

   
Das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ wird unterstützt durch: