18.04.2024 - 10:00

Pfahlbauten und mehr im Heimathaus Vöcklabruck

Blog

Blog

Auf unserem Weblog berichten wir - oftmals tagesaktuell - von unserer Arbeit in Denkmalschutz, Vermittlung und Forschung. Darüber hinaus steht der Blog allen als Plattform zur Verfügung, die sich mit dem Thema „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ beschäftigen. Unsere Gastautorinnen und Gastautoren vertreten dabei ihr eigene Meinung, die nicht zwingend auch unsere Meinung sein muss.

Nach Kategorie, Autor oder Projekt filtern
Allgemein
7. Januar 2019

Der Verein Freunde der Archäologie in Attersee wird im April 2019 einen handwerklichen Schwerpunkt setzen.

(Bild: Vi Ko CC 4.0)
Allgemein
31. Dezember 2018

Karina Grömer berichtet über ihren Vortrag zur Nutzung der Medienstationen im Naturhistorischen Museum Wien bei der Tagung CHNT 2018.

Allgemein
30. Dezember 2017

Textilarchäologin Karina Grömer vom Naturhistorischen Museum Wien berichtet über ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Citizen Scientists.

Fördergeber

 
Das Kuratorium Pfahlbauten wurde im Jahr 2012 von Bund und Ländern ins Leben gerufen, um den österreichischen Teil des internationalen UNESCO-Welterbes „Prehistoric Pile Dwellings around the Alps“ stellvertretend für die Republik Österreich zu betreuen.

Die Fördergeber sind:

Partner und Sponsoren

   
Das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ wird unterstützt durch: