30.03.2020 - 18:00

Einführung und Vorstellung des intera

Eröffnung der Ausstellung "Pfahlbau und seine Vielfalt"

15. Februar 2020 14:00

Eröffnung mit Führung durch die Ausstellung
"Pfahlbau und seine Vielfalt - Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen in Baden-Württemberg und Bayern"

Eine Ausstellung von dem Verein „Freunde der Archäologie an den Seeufern des Attersees und seines Hinterlandes“ in Kooperation mit dem Kuratorium Pfahlbauten und dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart.
15. Februar 2020 um 14:00 Uhr im ATARHOF, Attersee

Weitere Info unter:
Verein Freunde der Archäologie
4864 Attersee, Mühlbach 48
Tel: 0664 4036704
helga.oeser@gmx.net
www.archaeofreunde.at

 

Fördergeber

 
Das Kuratorium Pfahlbauten wurde im Jahr 2012 von Bund und Ländern ins Leben gerufen, um den österreichischen Teil des internationalen UNESCO-Welterbes „Prehistoric Pile Dwellings around the Alps“ stellvertretend für die Republik Österreich zu betreuen.

Die Fördergeber sind:

Partner und Sponsoren

   
Das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ wird unterstützt durch: