18.04.2024 - 10:00

Pfahlbauten und mehr im Heimathaus Vöcklabruck

Fotochallenge und Gewinnspiel: Pfahlbauselfie

14. April 2022
Das Team des Kuratorium Pfahlbauten freut sich auf eure Pfahlbauselfies!
1 von 1

Jetzt kannst du die Pfahlbauten ganz nah zu dir holen, mit unseren brandneuen Foto- und Videofiltern.

Jetzt kannst du die Pfahlbauten ganz nah zu dir holen, mit unseren brandneuen Foto- und Videofiltern. Zeig uns, wie du als Pfahlbauer:in aussiehst, platziere ein prähistorisches Pfahlbauhaus in deiner Umgebung oder mach ein Selfie in einer urgeschichtlichen Seeufersiedlung. Du kannst ein Foto machen, ein Video oder eine Boomerang-Aufnahme.
Du kannst auch deiner Kreativität freien Lauf lassen und dein fertiges Foto oder Video noch mit anderen Filtern, Stickern, usw. verzieren – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Als Ansporn haben wir tolle Gewinne rund um das Welterbe in Oberösterreich wie in Kärnten vorbereitet, mit denen ihr, gemeinsam mit unseren regionalen Partner:innen, die Pfahlbauten erleben könnt.

Mitmachen könnt ihr so:

Facebook

✔ Klicke auf den Link und mach ein Pfahlbauselfie mit dem Filter deiner Wahl.

✔ antworte mit deinem Foto oder Video und dem Bundesland für das du teilnehmen willst auf diesen Beitrag.

Vergiss nicht den Hashtag #pfahlbauselfie

✔ like oder abonniere Pfahlbauten in Österreich
 

Instagram

✔ Klicke auf den Link und mach ein Pfahlbauselfie mit dem Filter deiner Wahl.

✔ Poste einen Beitrag mit deinem Foto/ Video und dem Bundesland für das du teilnehmen willst auf Instagram.

Vergiss nicht den Hashtag #pfahlbauselfie

✔ Folge uns auf Instagram.

 

Als Ansporn haben wir tolle Gewinne rund um das Welterbe in Oberösterreich wie in Kärnten vorbereitet, mit denen ihr, gemeinsam mit unseren regionalen Partner:innen, die Pfahlbauten erleben könnt:
 

In Oberösterreich gibt es zu gewinnen:

- Eine Bootstour zu den Pfahlbauten im Attersee mit den Expert:innen des Kuratorium Pfahlbauten
- Einen Familien-Eintritt mit Führung im Pfahlbaumuseum Mondsee
- Einen Familien-Workshop im ATARHOF, wahlweise "Färben mit Pflanzen" oder "Keramik der Urgeschichte" inkl. Pfahlbauschmankerl
- 3x Pfahlbaukrug Mondsee von der Lebensholfe Salzburg mit einem Pfahlbaubier der Brauerei Kaltenböck

In Kärnten haben wir diese Gewinne:

- Einen Familien-Eintritt am Pyramidenkogel
- Eine exklusive Führung durch den Pfahlbaugarten Keutschach und das Ramsar-Moor
- Einen Familien-Eintritt in die Keltenwelt Frög/Rosegg
- Einen Familien für die aktuelle Ausstellung in der wissens.wert.welt Klagenfurt
- 3x Pfahlbaukrüge Keutschach + Pfahlbaubier der Brauerei Kaltenböck

- 10x Pfahlbauten Paket im Jubiläumssackerl

Am 30. April werden die Beiträge mit den meisten Likes ausgewählt und die Gewinner:innen verständigt.

Die Teilnahmebedingungen könnt ihr hier lesen.
 

 

Fördergeber

 
Das Kuratorium Pfahlbauten wurde im Jahr 2012 von Bund und Ländern ins Leben gerufen, um den österreichischen Teil des internationalen UNESCO-Welterbes „Prehistoric Pile Dwellings around the Alps“ stellvertretend für die Republik Österreich zu betreuen.

Die Fördergeber sind:

Partner und Sponsoren

   
Das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ wird unterstützt durch: