Dokumentation "Seenland Österreich - Das oberösterreichische Salzkammergut"

15. November 2023
1 von 1

Am 13. November um 20:15 Uhr war auf 3Sat die Dokumentation "Seenland Österreich - Das oberösterreichische Salzkammergut" zu sehen.

Darin dürfen natürlich die prähistorischen Pfahlbauten, von denen viele im Salzkammergut gefunden wurden, nicht fehlen. Das Filmteam begleitete Site Manager Henrik Pohl sogar auf einen Tauchgang zu den Pfahlbausiedlungen im Mondsee. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage des Senders.

Für alle, die die Ausstrahlung verpasst haben, gibt es den Film noch bis 14. Dezember auf der 3sat-Mediathek zum Nachschauen.

Fördergeber

 
Das Kuratorium Pfahlbauten wurde im Jahr 2012 von Bund und Ländern ins Leben gerufen, um den österreichischen Teil des internationalen UNESCO-Welterbes „Prehistoric Pile Dwellings around the Alps“ stellvertretend für die Republik Österreich zu betreuen.

Die Fördergeber sind:

Partner und Sponsoren

   
Das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ wird unterstützt durch: