Kuratorium Pfahlbauten - Burgring 7, 1010 Wien
Tel.: +43 (0) 1 521 77 295, Email: info@pfahlbauten.at

Blog

  • Seite 1 von 2
  • >

Blog

Auf unserem Weblog berichten wir - oftmals tagesaktuell - von unserer Arbeit in Denkmalschutz, Vermittlung und Forschung. Darüber hinaus steht der Blog allen als Plattform zur Verfügung, die sich mit dem Thema „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ beschäftigen. Unsere Gastautorinnen und Gastautoren vertreten dabei ihr eigene Meinung, die nicht zwingend auch unsere Meinung sein muss.

Nach Kategorie, Autor oder Projekt filtern
Schule
24. Juni 2021

Heute zeigen wir euch, im letzten Arbeitsblatt vor den Sommerferien, wie ihr euren eigenen Lehmofen bauen könnt. Vielleicht findet ihr in den Sommerferien Zeit dafür, dann kann er in Ruhe trocknen, bis wir euch nach den Ferien - zur Erntezeit - zeigen wie ihr Korn zu Mehl mahlen und daraus Brot backen könnt.

Schule
16. Juni 2021

Bevor er ganz verblüht ist, wollen wir euch noch eine wichtige Sammelpflanze vorstellen, die es auch schon zu Zeiten der Pfahlbauten gab: den Holunder.

Schule
9. Juni 2021

Heute können wir die erlernten Fertigkeiten (Keramik herstellen, Feuer machen,...) anwenden um uns eine leckere Kräutersuppe zu kochen. Die Kräuter dazu finden wir auf den frühsommerlichen Wiesen.

Schule
28. April 2021

Bestimmt hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie es war in der Urgeschichte Bauch- oder Kopfschmerzen zu haben oder sich das Knie aufgeschürft zu haben. Zum Arzt konntest du damals noch nicht gehen, Tabletten und Nasensprays gab es auch noch nicht. Was machten die Menschen stattdessen?

Schule
7. April 2021

Wo finden sich prähistorische, gefärbte Textilien und wie werden diese von Archäologen untersucht? Diese Frage wollen wir heute nachgehen und im Anschluss könnt ihr Euch mit der Anleitung ein kleines Faltbüchlein basteln, in dem ihr eure Färbeproben aufheben könnt. Nächstes Mal wenden wir uns einem neuen Thema zu, seid gespannt!

Schule
31. März 2021

Nachdem ihr jetzt schon wisst, wie das Färben mit Pflanzen funktioniert, probieren wir damit - passend zu Ostern - Eier zu färben.

Schule
18. März 2021

Der Webstuhl - eine Erfindung der Jungsteinzeit! Wie ihr aus einem großen Stück Karton, z.B. einem Deckel von einem Pizzakarton, euren eigenen Webrahmen bauen könnt zeigen wir euch im diesem Arbeitsblatt. 

Schule
10. März 2021

Heute zeigen wir euch, wie ihr mit eurer selbstgebastelten Bastschnur von letzter Woche eure Kleidung bedrucken könnt. Dafür stellen wir euch auch gleich ein paar Muster und Verzierungen aus der Zeit der urgeschichtlichen Pfahlbauten vor.

Schule
3. März 2021

Wie wurden in der Urgeschichte Schnüre und Seile hergestellt, die als Baumaterial, zum Transport und viele andere tägliche Arbeiten gebraucht wurden? Heute lernen wir, Schnüre aus Bast zu drehen. Nächste Woche könnt ihr damit sogar Eure Kleidung verzieren.

Fördergeber

 
Das Kuratorium Pfahlbauten wurde im Jahr 2012 von Bund und Ländern ins Leben gerufen, um den österreichischen Teil des internationalen UNESCO-Welterbes „Prehistoric Pile Dwellings around the Alps“ stellvertretend für die Republik Österreich zu betreuen.

Die Fördergeber sind:

Partner und Sponsoren

   
Das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ wird unterstützt durch: